Weinbauverein Suttenberg

Wiesen – Schaumkraut

Nebst dem persischen Ehrenpreis ist anfangs April der Wiesen – Schaumkraut (Lat. Cardamine pratensis)  sichtbar und blüht wunderschön. Die Insekten fressen sich am Blütenstaub der Pflanze satt. Von Tag zu Tag werden Wiesen – Schaumkräuter auffallend mehr. Nebst dem Tränen…

Unsere Weinetikette im Fokus

Ein aufmerksamer Suttenberg – Post – Leser hat mich darauf hingewiesen, dass es einen „Suttenberger Blauburgunder 2017“ gar nicht geben darf. Der Grund ist die Verordnung über den Pflanzenbau, präziser, die kontrollierte Ursprungsbezeichnung (KUB; Synonym: Appellation d’origine contrôlée, AOC), die…

Die Rebe weint Tränen

Es ist eine Frage von Tagen bis der Frühling im Rebberg sichtbar wird. Die Rebe weint Tränen ist das Anzeichen, dass der Frühling endlich da ist. Mit diesem Naturschauspiel beginnt eine neue Vegetationsperiode und einen neuen Lebenszyklus. Das Weinen der…

Frostruten

Im letzten Suttenberg – Post (18/01) habe ich bereits darüber berichtet, dass wir dieses Jahr Frostruten stehen lassen. Was es heisst, zwei Strecker auf den untersten Draht zu binden und zwei nicht angeschnittene Schosse – Frostruten – stehen zu lassen,…

Nach oben