Weinbauverein Suttenberg

Herbsten 2019

Das Herbsten ist der Zahltag für die geleistete Arbeit im Rebjahr. Dieses Jahr war lange die Rede, dass das Herbsten sicherlich im Oktober sein wird. Das  Jahr hinkte eher etwas hinterher oder war schlicht im langjährigen Mittel. In den letzten…

Spätsommer 2019

Wo stehen wir? Dieser Frage gehe ich gerne nach. Ich versuche anhand meines Suttenberg – Tagebuchs der Stand der Reben einzuordnen. Ich beobachte, schaue, fühle, messe, vergleiche wie es den Trauben geht. Mit dem Netzanbringen von letztem Samstag (24.08.2019) endet…

Sommer 2019

Der letzte Artikel war über das Spätfrostereignis. In der Zwischenzeit ist viel geschehen https://reversephonelookuponline.com , gewachsen und gearbeitet worden.  Auf jedes einzelne Detail möchte und kann ich nicht eingehen. Ich möchte vorwiegend über die beiden Hitzewelle und ihre Tücken berichten….

Spätfrost 2019

Das schöne Osterwetter hat die Knospen geöffnet und die ersten ein zwei Blätter der Schosse wurden sichtbar. Endlich der Austrieb hat unter schönstem Frühlingswetter stattgefunden. Anfangs dieser Woche ein (erster) Dämpfer, wir haben wenig Frost erwischt. Das genaue Ausmass ist…

Schneidarbeiten 2019

Die Schneidarbeiten sind die ersten qualitativen Massnahmen oder anders gesagt, mit dem Rebschnitt legen wir den Grundstein für das Rebenjahr. Es wird auch von Rebenerziehung gesprochen, wir erziehen also die Reben. Diverse Eigenschaften können, wenn die Rebstöcke keine Blätter mehr…

Nach oben